Rissverpressung als Druckwassersperre

Ein Druckwasserschaden entsteht, meistens bei „weißen Wannen“, oder Kellern aus Ortbeton, durch Rissbildung in der Außenwand, sehr oft in dem Bereich Anschluss Wand / Bodenplatte und durch das Aufstauen von Wasser (aufstauendes Sicker-, Schichten-,oder Grundwasser) an dem Gebäude. Die Rissbildung entsteht durch mangelhafte Baukonstruktion, fehlerhafte Ausführung oder die Kräfte der Natur. Druckwasserschäden sind meistens an einer Pfützenbildung innerhalb des Gebäudes zu erkennen. Bei Gebäuden, die mit einer Bodenplatte versehen sind, erkennt man den Schaden meist erst, wenn die Feuchtigkeit unterhalb des Estrichs an den Wänden aufsteigt, bzw. diesen selbst durchfeuchtet.

Diese Schäden lassen sich von innen mit einer Rissverpressung beheben. Hierzu werden Bohrlöcher um die Schadenstelle herum gebohrt. Nun werden in die vorhandenen Bohrlöcher Hochdruckinjektionspacker gesetzt, durch welche die abdichtenden Kunstharze, oder Gele, mit Hochdruck in die Fehlstelle verpresst wird, und alle in dem Schadensbereich befindlichen Hohlräume, Risse, und selbst die kleinsten Haarrisse, verfüllt und langjährig abgedichtet werden.

Die Vorzüge der Rissverpressung durch AquaPren-Berlin

  • Erstellung eines kostenlosen*Schadenanalyse und eines kostenlosen* Angebotes.
  • Die speziell auf das Schadensbild verwendeten Kunstharze oder Gele zeichnen sich durch hohe Flankenhaftung, Druckwasserbeständigkeit und minimalsten Volumenschwund aus.
  • Es handelt sich um ein absolut mauerwerkschonendes Verfahren welches keinen statischen Eingriff bedeutet und das durch zu keinen Setzungsrissen führt.
  • Durch die Injektion mit Hochdruck werden sämtliche Hohlräume und selbst die kleinsten Haarrisse dauerhaft verfüllt und abgedichtet.
  • Die Arbeiten werden durch unser speziell geschultes Personal, welches auf ein über 40-jähriges Know-How zurückgreifen kann, sach- und fachgerecht nach der Richtlinie der ZTV-ING ausgeführt.
  • Wir bieten Ihnen einen absoluten Festpreis für die vorhergesehene Maßnahme, ohne versteckte Nebenkosten, auf einem marktgerechten Preisniveau.
  • Wir bürgen für beste Qualität in Material, dauerhafte Funktion und Haltbarkeit.
  • Wir vereinbaren mit Ihnen einen absolut verlässlichen Festtermin für die Ausführung der Arbeiten.
  • Die Arbeiten werden umweltschonend, und ohne Schmutzanfall ausgeführt.
*Kostenloses Angebot innerhalb der „Berliner Stadtgrenze“, inkl. Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming, bei Erstbesichtigung. 
Kostenangebot außerhalb wird je nach Entfernung berechnet und bei verbindlicher Auftragsvergabe von dem Rechnungsbetrag abgezogen.

 

Rückrufservice anfordern!
  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer

  • Beratungsservice anfordern!
  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Datenschutzerklärung

  •