Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit

Im Mauerwerk aufsteigende Feuchtigkeit wird von unserem Unternehmen professionell und dauerhaft sicher mit einer Horizontalsperre, im Bohrloch- Injektionsverfahren, abgedichtet.

Dies ist ein Verfahren mit höchster und dauerhafter Wirksamkeit. Bei der horizontalen Kapillarsperre (Horizontalsperre) verarbeiten wir Injektionsmaterialien, welche von der WTA (Wissenschaftlich Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege e.V.) geprüft und empfohlen sind.

Horizontale Kapillarsperren werden von unserem Unternehmen gemäß den Richtlinien der WTA (WTA Merkblatt: 4-10-15/D -Injektionsverfahren mit zertifizierten Injektionsstoffen gegen kapillaren Feuchtetransport-) fachgerecht ausgeführt.

Bei diesem Injektionsverfahren wird eine horizontale, Bohrlochkette (Durchmesser der Bohrlöcher: 14mm) in einem festgelegten Rasterabstand oberhalb der Bodenplatte / Fundament erstellt. In diese Bohrlöcher wird der Injektionsstoff in das Mauerwerk eingebracht. Dieses bildet innerhalb kürzester Zeit eine durchgehende horizontale Kapillarsperre (Horizontalsperre) und stoppt das weitere aufsteigen der Feuchtigkeit innerhalb der Wand.

Nach der Injektion werden die Bohrlöcher mit einem Spezialzement verschlossen.
Die noch in der Wand befindliche Feuchtigkeit kann nun verdunsten und die Wand bleibt nach dem Trocknungsprozess aufgrund der eingebrachten Horizontalsperre dauerhaft trocken.

Vorzüge der Horizontalsperre durch AquaPren-Berlin

  • Erstellung einer kostenlosen* Schadenanalyse und eines kostenlosen* Angebotes
  • Es handelt sich hierbei um ein absolut mauerwerksschonendes Verfahren welches keinen statischen Eingriff für das Mauerwerk bedeutet und dadurch zu keinen Setzungsrissen führt.
  • Es wird eine gleichmäßige Durchtränkung des gesamten Mauerwerkbereiches durch den Injektionsvorgang erzielt.
  • Die Arbeiten werden durch unser speziell geschultes Personal, welches auf ein über 40-jähriges Know-How zurückgreifen kann, sach- und fachgerecht nach den Vorgaben der aktuellen Merkblätter der WTA  ausgeführt.
  • Wir bieten Ihnen einen absoluten Festpreis für die vorhergesehene Maßnahme, ohne versteckte Nebenkosten, auf einem marktgerechten Preisniveau.
  • Wir bürgen für beste Qualität in Material, dauerhafte Funktion und Haltbarkeit.
  • Wir vereinbaren mit Ihnen einen absolut verlässlichen Festtermin zur Ausführung der Arbeiten.
  • Die Arbeiten werden umweltschonend, und ohne großen Schmutzanfall ausgeführt.
*Kostenloses Angebot innerhalb der „Berliner Stadtgrenze“, inkl. Potsdam, Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming, bei Erstbesichtigung. 
Kostenangebot außerhalb wird je nach Entfernung berechnet und bei verbindlicher Auftragsvergabe von dem Rechnungsbetrag abgezogen.

 

Rückrufservice anfordern!
  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer

  • Beratungsservice anfordern!
  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Datenschutzerklärung

  •