Schimmelsanierung und Innendämmung

Die Hauptursachen einer Bildung von Schimmel sind unzureichende, meist falsche, Außendämmung, Wärmebrücken oder eine erhöhte Innenkondensation durch luftdichte Bauten.

Auch sollte in den nicht bewohnten Bereichen (Keller, etc.) das Auftreten von Schimmel nicht auf die „leichte Schulter“ genommen werden.
Eine Nichtbeachtung der Bildung von Schimmel kann nicht nur zu einer deutlichen Gesundheitsgefährdung führen, sondern auch zu nachhaltigen Schäden an dem Gebäude, welche den Wert ihrer Immobilie deutlich mindert.

Diese Schimmelpilzproblematik lässt sich nur ursachgerecht, langfristig und dauerhaft durch einen Fachbetrieb sanieren.

Nach einer Analyse der Bausubstanz wird der Schimmel, sach- und fachgerecht, mechanisch entfernt und die befallene Oberfläche großflächig mit speziell abgestimmten Alkoholen desinfiziert.

Erst nach dieser fachgerechten Beseitigung erfolgt der erneute Aufbau einer Innendämmung mit Klimaplatten (Calciumsilikat-Platten) gegen erhöhte Kondensation.

Durch das vollflächige Anbringen der Klimaplatten mit den dazugehörigen Systemkomponenten wird eine erneute Bildung von Schimmel dauerhaft, bei einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis, vermieden.

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Innendämmsystemen sind die Klimaplatten diffusionsoffen und kapillaraktiv, sie nehmen die überschüssige Luftfeuchtigkeit auf, speichern diese und geben Sie bei einer abgesunkenen Raumluftfeuchtigkeit wieder ab.
Dem Schimmelpilz wird die notwendige Kondensationsfeuchtigkeit auf den Wandoberfläche entzogen und der Schimmelpilz findet somit keinen Nährboden. Auch bei einer hohen Speicherung der Feuchtigkeit wird dank der sehr hohen Alkalität (pH-Wert) der Klimaplatte eine weitere Schimmelbildung dauerhaft vermieden.
Die Klimaplatten sind baubiologisch vorteilhaft, umweltverträglich und gesundheitlich vollkommen unbedenklich.
Sie besitzt eine sehr gute Dämmeigenschaft und können den Wärmeverbrauch um bis zu 50% reduzieren.
Die Bundeszentrale Verbraucherschutz e.V. empfiehlt die Calcium-Silikatplatte u.a. für den Einsatz zur Innendämmung und Schimmelvermeidung in Ihrem Fachbuch: Wärmedämmung / Auflage 2008.
Klimaplatten sind Brandschutzklasse A1, unbrennbar.

Vorzüge der Schimmelbehandlung und Klimaplatten durch
AquaPren-Berlin

  • Erstellung einer kostenlosen* Schadenanalyse und eines kostenlosen* Festpreisangebotes.
  • Die Klimaplatte ist diffusionsfähig, atmungsaktiv und kapillaraktiv.
    Sie erhöht den Wärmedämmwert um bis zu 50%.
    Sie speichert Feuchtigkeit und verhindert dauerhaft erneute Schimmelbildung.
    Sie hat eine klimaregulierende Funktion.
    Sie ist umweltverträglich, baubiologisch vorteilhaft und gesundheitlich vollkommen unbedenklich.
    Sie ist dauerhaft formbeständig.
    Sie lässt eine weitere Oberflächengestaltung zu.
  • Die Arbeiten werden durch unser speziell geschultes Personal sach- und fachgerecht ausgeführt.
  • Wir bieten Ihnen einen absoluten Festpreis für die vorhergesehene Maßnahme, ohne versteckte Nebenkosten, auf einem marktgerechten Preisniveau.
  • Wir bürgen für beste Qualität in Material, dauerhafte Funktion und Haltbarkeit.
  • Wir vereinbaren mit Ihnen absolut verlässliche Festtermine.
*Kostenloses Angebot innerhalb der „Berliner Stadtgrenze“, bei Erstbesichtigung. Kostenangebot außerhalb wird je nach Entfernung berechnet und bei verbindlicher Auftragsvergabe von dem Rechnungsbetrag abgezogen.

 

Rückrufservice anfordern!
  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer

  • Beratungsservice anfordern!
  • Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Datenschutzerklärung

  •